Einladung zur ANW Herbstexkursion nach Pirna

Sehr geehrte Kollegen, liebe Freunde,

Es sind herzlich alle interessierten ANW und Nicht-ANW Mitglieder zu unserer diesjährigen Herbstexkursion am 20. 09. 2014 in den Stadtwald Pirna eingeladen. Sie steht unter dem Motto:

Erhöhung des Eichenanteils unter den Bedingungen eines Kommunalwaldbetriebes durch naturgemäße Bewirtschaftung.

Der Stadtwald Pirna ist ein Laubholzbetrieb mit 70 % Laubbaumanteil, davon 30 % Eiche. Der Revierleiter Herr Hartmut Schippers wird zusammen mit Stephan Schusser die Herausforderungen bei der Etablierung von Eichenverjüngungen, deren Qualifizierung und Dimensionierung unter Grundsätzen der Naturgemäßen an praktischen Beispielen erläutern.

Folgender Ablauf ist geplant:

Treffpunkt:             20.09.2014, 10:00 Uhr am Pirna Eichbuschweg. Der untere Schotterweg kann auf dem Seitenstreifen als Parkplatz genutzt werden.

Ablauf:                   Die Exkursionsrunde dauert ca. 2 bis 2,5 h. Bei reger Diskussion an den Einzelpunkten gern auch länger. Danach ist mit kurzer Fahrtstrecke zur Obstscheune in Krietzschwitz ein Imbiss möglich. Die Exkursion endet hier.

Hinweise:                Danach sind Auszeichnungsübungen im Forstrevier Unger geplant. Interessenten melden sich bitte bei Annette Schmidt-Scharfe unter 0174 30 64 37 1.

Mit freundlichen Grüßen

gez. Stephan Schusser

Hier solls hingehen:

140902_Treffpunkt

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s